Bergwandern in Oberstdorf

Fellhorn Alpenrosenblüte quer Tourismus Oberstdorf

Egal zu welcher Jahreszeit Sie in Oberstdorf sind, wandern geht immer. Durch die drei verschiedenen Höhenlagen haben Sie eine kaum greifbare Auswahl an Wandertouren. Diese reichen von genüsslichen Spaziergängen bis zum Nervenkitzel auf dem Klettersteig.

Die Freiheit der Allgäuer Berge wird ergänzt durch die Geborgenheit die unsere Ferienwohnungen im Allgäu ausstrahlen. Komfortabel wohnen in qualitativ hochwertigen und liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen.

Bergwanderung zum Rubihorn

Eine hervorragende Übersicht mit vielen hilfreichen Infos und Tipps bietet die Seite der Alpininfo und falls das noch immer nicht reicht, steht bei besonders kniffligen Entscheidungen der Oberstdorfer Alpinberater zur Seite. Wer jedoch auch während seiner Bergtour einen Ansprechpartner möchte, der nimmt an einer der geführten Wanderungen teil.

Neben den vielen Optionen für Tagestouren bieten Hüttentouren wundervolle Bergerlebnisse. Die vielfältigen und anspruchsvollen Klettersteige rund um Oberstdorf haben ihren ganz eigenen Reiz. Eine hervorragende Übersicht hierzu liefert die Bergbahnseite DAS HÖCHSTE

Wandern Fellhorn quer Tourismus Oberstdorf.jpg
Klettersteige bei DAS HÖCHSTE