Schwimmen und Baden in Oberstdorf - Allgäu

Freibergsee Frühling Tourismus Oberstdorf

Naturbad Freibergsee

Höchster Badesee Deutschlands

Der Freibergsee wegen seiner wunderschönen Lage auf 931m und der ausgezeichneten Wasserqualität des Bergsees längst eine bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebte Badegelegenheit in Oberstdorf. Jung und Alt freuen sich auf Wassertemperaturen von bis zu 25 °C in Deutschlands südlichstem Naturbad.

Moorbad Oberstdorf

Natur pur inklusive!
Das idyllisch gelegene Moorbad auf einer Anhöhe südlich von Oberstdorf, bietet vor allem für Familien und Kinder ein rundum gesichertes Badevergnügen! Aber auch für Ruhesuchende garantiert die großzügig angelegte Liegewiese sicherlich ein Plätzchen im Schatten.
Durch die Selbstreinigungskraft des Naturwassers kommt das Moorbad - anders als die meisten anderen Freibäder - ohne chemische Zusätze aus. Die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Moor wirken sich außerdem positiv auf das körperliche Wohlbefinden aus.

Abkühlung
Bad und Umgebung (17)

Moorstüble

Nur 4 km vor Oberstdorf, befindet sich das gemütliche Moorstüble mit einem unter alten Birkenbäumen gelegenen Biergarten und dem dazugehörigen Naturfreibad, dem Moorschwimmbad Reichenbach.

Egal ob als Einkehrer, Badegast, Wanderer, Radfahrer oder Langläufer - ein Ausflug ins familienfreundliche Moorstüble lohnt sich das ganze Jahr über.

Schwimmbad

Erlebnis- und Familienbad Fischen

Schwimmer-, Kinder- und Babybecken (beheizt), Rutsche (58m), großzügige Liegewiese und Liegeterrasse, beheizte Liegehalle, Spielplatz, Fußball und Volleyball, Kiosk mit Imbiss und Terrasse.

Die Badesaison in Fischen geht von ca Mitte Mai bis ca. Mitte September.
Kontakt - Tel. 08326 691